Im Jahre 2017 war es soweit: nach langen Planungs- und einer kurzen Bauphase konnte der Musikverein Rußbach sein neues Zuhause in Empfang nehmen. Der Musikverein erhielt im Zuge des Neubaus des Gemeindeamtes in der Hornerstraße 1 einen Trakt des Komplexes um einen neuen Probesaal und weitere Räumlichkeiten unterzubringen.

Bis 2017 - also insgesamt 49 Jahre lang - war das nunmehr "alte" Musikheim in der Ölbergstraße (mit Nummer 34) das Zuhause des Musikvereins Rußbach. In den Anfangsjahren noch eine adäquate Probestätte, hat sich das Musikheim in den letzten Jahren immer mehr als zu klein erwiesen.